Werbung
Meldungen 15.11.2016

KTG Energie AG: Erhöhung des Massedarlehens

Die insolvente KTG Energie AG darf einen Darlehensvertrag erweitern. Wir veröffentlichen die Mitteilung der Betreiberin von Biogas-Anlagen dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hamburg - Die sich im Insolvenzeröffnungsverfahren befindliche KTG Energie AG hat mit Zustimmung des vorläufigen Gläubigerausschusses beim Insolvenzgericht beantragt, die Gesellschaft zu ermächtigen, den mit der Agrar ZG Projektbeteiligungs GmbH abgeschlossenen Darlehensvertrag über ein Massedarlehen in Höhe von bis zu EUR 20 Mio. um bis zu EUR 4,95 Mio. auf bis zu EUR 24,95 Mio. zu erhöhen.  

Das Insolvenzgericht hat dem entsprechenden Antrag der Gesellschaftaft stattgegeben. Die Gesellschaft wird mit der Agrar ZG Projektbeteiligungs GmbH eine entsprechende Ergänzungsvereinbarung zu dem Massedarlehensvertrag abschließen.

Auch der Erhöhungsbetrag des Massedarlehens von bis zu EUR 4,95 Mio. dient weiterhin der Sicherstellung des operativen Betriebs der KTG Energie AG und ihrer operativen Tochtergesellschaften während der insolvenzverfahrensgestützten Sanierung.

KTG Energie AG
Hamburg, den 11. November 2016
Der Vorstand

Über die KTG Energie AG
Die KTG Energie AG setzt auf ein integriertes, nachhaltiges Geschäftsmodell, bei dem die Erzeugung nachwachsender Rohstoffe nicht in Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion steht. Aktuell betreibt die KTG Energie AG mit 100 Mitarbeitern Biogasanlagen an 21 Standorten, die sowohl aufbereitetes Biogas direkt ins Erdgasnetz einspeisen wie auch Biogas zur Stromproduktion nutzen.

Kontakt:
Investor Relations / Presse
E-Mail: investor@ktg-energie.de
Telefon: +49 3301 575 239

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang