Werbung
Aktientipps 07.11.2011

Lohnt sich der Einstieg in die First-Solar-Aktie? - Analysten sind uneins

Solarmodule von First Solar im Einsatz. / QUele: Unternehmen

Nach den jüngsten Entwicklungen beim US-Solarkonzern First Solar Inc. aus Tempe Arizona bewerten Analysten das Kursentwicklungspotenzial der First Solar Aktie unterschiedlich. Während Sanjay Shrestha von Lazard Capital die Aktie zum Kauf empfiehlt, senkt Colin Rush, Experte von ThinkEquity seinen Daumen und stuft die Aktie von Halten auf Verkaufen herab.


Hintergrund der unterschiedlichen Experteneinschätzungen ist die Gewinnwarnung für das vierte Quartal 2011, die First Solar unmittelbar nach dem Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden Rob Gillette herausgegeben hatte (ECOreporter.deOpens external link in new windowberichtete). First Solar kappte die Quartalsprognose von bis zu 7,5 Milliarden Dollar Umsatz auf allenfalls 3,3 Milliarden Dollar Umsatz. Entsprechen senkte der Konzern seine Gewinnerwartung für den Zeitraum von maximal 9,5 auf höchstens 7,5 Dollar je Aktie. Interimschef Mike Ahern hatte zudem einen umfassenden Strategieschwenk angekündigt, der die Produktionskosten deutlich senken und die Effizienz erhöhen soll, anstatt weiter auf den massiven Ausbau der Solarmodulproduktionskapazitäten zu setzen.


Dies zusammengenommen hatte die First-Solar-Aktie zuletzt stark unter Druck gesetzt. Am US-Handelsplatz Nasdaq befreite sich das  Beteiligungspapier am zurückliegenden Handelstag erstmals wieder aus einer lang andauernden Abwärtsspirale. Die Aktie schloss mit 48,58 US-Dollar 2,93 Prozent über dem Vortagskurs. Verglichen mit dem Stand vor vier Wochen büßte sie allerdings mehr als 14 Prozent ein. Auf Jahressicht gesehen büßte die Aktie sogar mehr als 63 Prozent ein.

 
Im Xetra der Deutschen Börse machte die Aktie einen zweistelligen Sprung: Sie kletterte im Vergleich zum Vortag um 11,2 Prozent auf 37,93 Euro (Stand heute 10:45 Uhr). Beinahe analog zur Entwicklung im US-Markt verlor das Wertpapier in den vergangenen vier Wochen mehr als zwölf und auf Jahressicht mehr als 60 Prozent an Wert.


Beide Analysten halten das Marktumfeld für First Solar weiterhin für schwierig. Shrestha  von Lazard Capital geht allerdings davon aus, dass die Kostenstruktur von First Solar im Branchenvergleich weiter zu den besten gehört. Seiner Ansicht nach werden die für das US-Geschäft von First Solar gut gefüllten Auftragsbücher dafür sorgen, dass der Geldfluss des Konzerns in den nächsten drei bis fünf Jahren weiter auf hohem Niveau bleibt.  Vor diesem Hintergrund erhöht Shrestha seine Gewinnerwartung für das Gesamtjahr 2011 von 6,5 auf 7 Dollar je Aktie und für das Folgejahr von 8 auf 8,15 Dollar je Aktie. Seiner Berechnung zufolge kann die Aktie in 2012 die 75-Dollar-Marke erreichen.


Collin Rush von ThinkEquity ist skeptischer. Seiner Einschätzung nach werden sich der Preis- und Margendruck auf  First Solar in den kommenden zwei Jahren weiter erhöhen. Deshalb geht er davon aus, dass die Aktie mindestens auf bis 41 Dollar zurückfallen wird.

First Solar Inc: ISIN US3364331070 / WKN A0LEKM

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang