Werbung
Nachhaltige Aktien 06.12.2012

M.A.X. Automation AG: Auftragseingänge

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

M.A.X.-Tochtergesellschaft NSM Magnettechnik erhält Großaufträge aus der Automobilindustrie

- Automationsspezialist fertigt für namhaften Kunden Transportanlagen für Presswerke zum Einsatz in Großbritannien und China

- Aufträge umfassen die größten Anlagen in der Unternehmensgeschichte

- Gesamtvolumen der Bestellungen von rund 10 Mio. Euro

Düsseldorf / Olfen, 05. Dezember 2012 - Die M.A.X. Automation AG verzeichnet weitere Großaufträge im Kernsegment Industrieautomation. So hat die Tochtergesellschaft NSM Magnettechnik mit Sitz in Olfen zwei Aufträge mit einem Gesamtvolumen von rund 10 Mio. Euro aus der Automobilindustrie erhalten. Die georderten Transportanlagen innerhalb von Presswerken im Fahrzeugbau stellen die größten Anlagen dar, die NSM Magnettechnik bislang gebaut hat. Die M.A.X. Automation verzeichnet damit einen weiterhin lebhaften Ordereingang im Kernsegment Industrieautomation und wertet dies als Bestätigung für die strategische Fokussierung auf namhafte Automobilhersteller und ihre Zulieferer.

NSM Magnettechnik wird für einen renommierten Hersteller von Pressenlinien im Automobilbau tätig und übernimmt als Systempartner umfangreiche Leistungen wie die Planung, die Herstellung, die Lieferung, die Montage sowie die Inbetriebnahme der Anlagen aus einer Hand. Das Auftragsvolumen liegt jeweils im mittleren einstelligen Millionenbereich. Die Aufträge umfassen den Bau vor- und nachgelagerter hochkomplexer Transportanlagen für Presswerke: So fertigt NSM Magnettechnik eine Platinenzuführung sowie eine Fertigteil-Transporteinrichtung, die für den Fahrzeugbau von wesentlicher Bedeutung sind. Die Anlagen des M.A.X. Automation-Tochterunternehmens zeichnen sich durch eine große Präzision sowie eine hohe Prozessgeschwindigkeit aus und gewährleisten damit besonders schnelle und reibungslose Produktionsabläufe.

Die georderten Anlagen werden in den Werken eines namhaften Fahrzeugherstellers in Großbritannien und in China zum Einsatz kommen. Beide Aufträge reichen bis in das Jahr 2014.

Bernd Priske, Vorstand der M.A.X. Automation AG: 'Die beiden Großaufträge für unsere Automationstochter NSM Magnettechnik sind einmal mehr ein Beleg für den Erfolg unseres Kernsegments Industrieautomation. Dabei zeigt sich, dass die Konzentration auf renommierte Fahrzeughersteller - speziell im Premiumbereich - und ihre Zulieferer strategisch richtig ist. Insbesondere die deutschen Automobilbauer planen erhebliche Investitionen, um weitere Anteile auf dem Weltmarkt zu gewinnen. Deshalb sind wir sehr zuversichtlich für die weitere Entwicklung unserer Gesellschaften in der Industrieautomation.'

Weitere Informationen:
Frank Elsner / Frank Paschen
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Tel.: +49 - 5404 - 91 92 0
Fax: +49 - 5404 - 91 92 29

Die M.A.X. Automation AG (WKN: 658090/ISIN: DE0006580905), Düsseldorf, ist eine international agierende Unternehmensgruppe mit den beiden Kernsegmenten Umwelttechnik und Industrieautomation. M.A.X. Automation bietet in diesen Bereichen technologisch hochwertige Produkte und Leistungen sowohl für den auftragsbezogenen Sondermaschinenbau als auch für Standardanlagen.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang