Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 16.04.2012

Nachhaltigen Aktienfonds der LGT verschmolzen

Zwei Aktienfonds der LGT Capital Management aus Liechtenstein sind verschmolzen worden. Der LGT Sustainable Impact Europe Equity Fund I1 ging nach Unternehmensangaben im LGT Sustainable Impact Europe Equity Fund B (LI0015327906) auf.

Dieser nachhaltige Aktienfonds wendet Ausschlusskriterien wie Tabak, Pornographie, Waffen, Glücksspiel und Kinderarbeit an sowie Positivkriterien wie etwa eine vorbildliche Corporate Governance und die Verringerung von Treibhausgasemissionen. Zu den größten Positionen im Portfolio zählen aktuell etwa die Aktien von BMW und Unilever. Dieser auf Investmeints in Europa beschränkte Fonds wurde erst im August 2010 vom herkömmlichen LGT Equity Fund Europe in den nachhaltigen LGT Sustainable Impact Europe Equity Fund umbenannt.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang