Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 04.03.2009

Nachhaltigkeitsindex für den asiatisch-pazifischen Raum aufgelegt

Solarmodule von Sharp: der in Japan ansässige Konzern zählt zu den wichtigsten Herstellern von Solarprodukten weltweit.

Die Familie der von SAM und Dow Jones aufgelegten Nachhaltigkeitsindices hat Nachwuchs bekommen. Wie die in Zürich ansässige Sustainable Asset Management (SAM) bekannt gab, wurden nun mit dem Dow Jones Sustainability Asia Pacific und dem Dow Jones Sustainability Asia Pacific 40 zwei Indices mit Ausrichtung auf den asiatisch-pazifischen Raum aufgelegt. Damit werde nach Europa und Amerika nun auch diese dritte wichtige Investment-Region erfasst, erklärte Michael A. Petronella, Präsident von Dow Jones Indexes. Viele Marktteilnehmer erstreckten ihre Anlagen mittlerweile auf alle drei Regionen.


Für die Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) führt SAM das Nachhaltigkeitsresearch durch. Für den Dow Jones Sustainability Asia Pacific Index (DJSI Asia Pacific) kommen die 600 größten börsennotierten Aktienunternehmen der Region in Frage. Daraus wählt SAM 20 Prozent der Firmen aus, die als die Nachhaltigkeitsbesten aus 57 verschiedenen Sektoren ermittelt wurden. Gegenwärtig enthält der Index laut SAM 122 Titel. 77 dieser Nachhaltigkeitsführer kommen den Angaben zufolge aus Japan, 30 aus Australien, 7 aus Südkorea, je 3 aus Singapur und Hong Kong sowie zwei aus dem von China abgespaltenem Taiwan. Der Dow Jones Sustainability Asia Pacific 40 enthält  die 40 größten Nachhaltigkeitsbesten der Region.


Nach Angaben von SAM hat bereits eine niederländische Privatbank eine Lizenz auf den DJSI Asia Pacific erworben. Die Theodoor Gilissen wolle ein nachhaltiges Portfolio danach ausrichten.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang