Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 28.01.2013

Nachhaltigkeitsrating-Agentur bietet Dienst für aktive Aktionäre an

Großinvestoren wie nachhaltige Aktienfonds oder nachhaltig investierende Stiftungen und Pensionskassen können ihre Stimmrechte auf den Aktionärsversammlungen nutzen, um „ihre“ Börsenunternehmen zur Einhaltung selbst gesteckter Nachhaltigkeitsstrategien anzuhalten. Sie können diese Firmen über ihr Abstimmungsverhalten gegebenenfalls auch zu mehr Nachhaltigkeit bewegen. Gemeinsam mit zwei Partnern bietet die schweizerische Nachhaltigkeitsrating-Agentur Inrate nun eine neue Dienstleistung an, die Großanleger bei diesem so genannten aktiven Aktionärstum oder auch „Engagement“ unterstützt.


Die neue Dienstleistung umfasse Analysen von Generalversammlungen, Stimmempfehlungen bis hin zur Stimmrechtsausübung und konkreten Engagement-Aktivitäten mit den Unternehmen. „Aktionäre, die die Interessen aller Anspruchsgruppen einer Unternehmung vertreten, sind ein wichtiges Element der nachhaltigen Entwicklung“, erklärte Philippe Spicher, CEO von Inrate.


Die Partner bei dem neuen Dienstleistungspaket seien Die Corporate Governance Agentur Schweiz CGAS und die Finanzdienstleistungsagentur zCapital. CGAS bietet seit 2006 Stimmempfehlungen und Stimmrechtsausübungen an. Als Corporate-Governance-Research-Experten untersuchen die Analysten von zCapital die internen Betriebsführungsmechanismen von Firmen.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang