Werbung
Finanzdienstleister 10.09.2012

Neue Dienstwagen: GLS Bank setzt Zeichen für Elektromobilität

GLS-Banksprecher Thomas Jorberg am Steuer eines neuen Dienstwagens der Bochumer Nachhaltigkeitsbank. /Quelle: Unternehmen

Die GLS Bank verfügt über eine neue Dienstwagenflotte. Das Besondere: Die Nachhaltigkeitsbank hat sechs Elektromobile gekauft, die den Mitarbeitern einerseits als Dienstfahrzeuge zur Verfügung stehen und andererseits über ein hausinternes Car-Sharing-System auch für den Privatgebrauch der Belegschaft vermietet werden.


„Diese sechs Elektrofahrzeuge sind das sichtbarste Zeichen unseres Engagements für neue Mobilitätskonzepte“, erklärte Banksprecher Thomas Jorberg bei der feierlichen Schlüsselübergabe. Am Bochumer Hauptsitz der GLS Bank erhalten die Fahrzeuge Stellplätze mit einer Ladesäule. Je nach Bedarf sollen einzelne Fahrzeuge auch an den Filialen-Standorten der GLS Bank zum Einsatz kommen, so Jorberg weiter. In Bochum wiederum wolle die Bank 2013 eine für Kunden und Besucher zugängliche Ladesäule für Elekroautos in Betrieb nehmen.


Die sechs Fahrzeuge, ein Opel und fünf Peugeot, sind Teil eines Forschungsprojektes der Ruhr-Universität Bochum (RUB). In diesem Rahmen sollen Elektroautos auf ihre Alltagstauglichkeit hin getestet werden. Unter anderem gehe es dabei darum, die Reichweiten der Fahrzeuge im Alltagstest zu erproben und Maßnahmen wie Schnellladevorgänge zu probieren, erläuterte Professor Constantinos Sourkounis von der RUB.


Um möglichst viele Daten für das Projekt sammeln zu können habe sich die GLS Bank für den Kauf und das hausinterne Car-Sharing-System entschieden, ergänzte Banksprecher Jorberg.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang