Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 12.05.2009

Neuer nachhaltiger Aktienfonds integriert ethische Grundsätze des Franziskanerordens

Ein neuer und gleichzeitig alter nachhaltiger Aktienfonds ist seit dem 1. Mai in Deutschland am Markt. Der im Jahr 2000 aufgelegte Aktienfonds der Kölner Kapitalanlagegesellschaft (KAG) AmpegaGerling Investment GmbH „Gerling Select 21“ wird seit Anfang des Monats unter dem neuen Namen "terrAssisi Aktien I AMI“ geführt. Nachdem der Gerling Select 21 hinsichtlich der Nachhaltigkeit nach dem Best-In-Class Prinzip gemanagt wurde, berücksichtigt der terrAssisi Aktien I zusätzlich dazu die ethischen Grundsätze des Franziskanerordens. Neben ökonomischen Aspekten würden soziale, kulturelle und Umweltaspekte gleichberechtigt als Kriterien für die Anlage herangezogen, so AmpegaGerling. Die hohe Wertschätzung des Franz von Assisi für die gesamte Schöpfung sei Richtschnur für die spezifischen Anlage- und Ausschlusskriterien.

Laut der KAG werden nach dem Best-in-Class-Ansatz die jeweils sozial oder ökologisch besten Papiere ausgewählt, in die ein Fonds auch bei rein ökonomischer Betrachtung investieren würde. Im Anschluss werde geprüft, ob die Gewinnerzielung mit verschiedenen ökologischen und sozio-kulturellen Aspekten im Einklang steht. Dazu nennt AmpegaGerling die Minimierung des Umweltrisikos, Investitionen in erneuerbare Ressourcen, Ausgewogenheit zwischen den Generationen, diskriminierungsfreier Umgang mit Minderheiten, Mitbestimmung, Humanisierung der Arbeitsbedingungen, Personalentwicklung, Wahrung kultureller Vielfalt oder die Nutzung lokaler Ressourcen.

Bis zu 49 Prozent seines Vermögens kann der Fonds in Bankguthaben, Geldmarktinstrumente und andere zulässige Vermögensgegenstände investieren. Maximal zehn Prozent dürfen in Investmentanteile investiert werden. Der Erwerb von verzinslichen Wertpapieren ist außer im Falle von Geldmarktinstrumenten ausgeschlossen. Zum Zwecke der Absicherung, der effizienten Portfoliosteuerung und der Erzielung von Zusatzerträgen dürfen Derivate eingesetzt werden.


Basisdaten

terrAssisi Aktien I AMI: ISIN DE0009847343 / WKN 984734

Ausgabeaufschlag: Bis zu 4,50 %, derzeit: 4,50 %

Jährliche Verwaltungsvergütung: Bis zu 1,35 % p. a., derzeit: 1,35 % p. a.

Jährliche Depotbankvergütung: Bis zu 0,10 % p. a., derzeit: 0,05 % p. a.

Gesamtkostenquote (TER) für Geschäftsjahr 01.10.2007 bis 30.09.2008: 1,83 %

Kapitalanlagegesellschaft (KAG): AmpegaGerling Investment GmbH, Köln

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang