Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 15.01.2009

Neuer Nachhaltigkeitsdachfonds investiert auch in Themenfonds

Ein neuer nachhaltiger Dachfonds kommt von der Frankfurter DekaBank. Wie das Bankhaus meldete, investiert der neue „DekaSelect: Nachhaltigkeit“ in Investmentfonds, die nach nachhaltigen Kriterien gemanagt werden. Das Fondsmanagement von DekaSelect: Nachhaltigkeit verfolge einen zweiteiligen Investmentansatz. Den Schwerpunkt des Portfolios bilden demnach Fonds, die als Nachhaltigkeits- oder Ethikfonds klassifiziert werden. Ergänzend werden Investmentfonds in das Portfolio aufgenommen, die in spezielle ökologische beziehungsweise nachhaltige Anlagethemen wie Umwelttechnologie, erneuerbare Energien, Wasser oder Mikrofinanz investieren.


Neben Fonds aus dem eigenen Haus wie dem Deka-UmweltInvest werde der DekaSelect: Nachhaltigkeit Produkte von Kapitalanlagegesellschaften kaufen, die auf Nachhaltigkeitsinvestments spezialisiert sind, so die Meldung. Als Beispiele nennt die Bank die Schweizer Fondsinitiatoren Sustainable Asset Management (SAM), Swisscanto, Sarasin und die belgische Dexia.


Der DekaSelect: Nachhaltigkeit wird in zwei Varianten angeboten: Wachstum (Aktienquote bis 60 Prozent) und Chance (Aktienquote bis 100 Prozent) erhältlich. Der Ausgabeaufschlag für beide Varianten beträgt 3,75 Prozent. Die Depotvariante Wachstum (ISIN DE000DK1CJS9) hat eine jährliche Verwaltungsvergütung von 0,80 Prozent p.a., eine Vertriebsprovision von 0,30 Prozent p.a. und eine Depotbankgebühr von 0,08 Prozent p.a. Bei der Chance-Variante (ISIN DE000DK1CJT7) liegt die Verwaltungsvergütung bei einem Prozent p.a., die Vertriebsprovision bei 0,40 Prozent p.a. und die Depotbankgebühr bei 0,10 Prozent p.a.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang