Werbung
Direktbeteiligungen 10.08.2009

Neues Erneuerbare-Energien-Genussrecht soll 6,5 Prozent Zinsen bringen

Solarkraftwerk der Planet Energy in Schwäbisch Hall. / Quelle: Unternehmen

Ein neues Genussrecht mit einer prognostizierten Verzinsung in Höhe von 6,5 Prozent jährlich hat die Hamburger Planet Energy aufgelegt, ein Tochterunternehmen der Ökostrom-Genossenschaft Greenpeace Energy. Bis zu 8,35 Millionen Euro will Planet Energy aus der Emission des Wertpapiers mit der vollständigen Bezeichnung „Planet Energy GmbH Genussrecht Saubere Kraftwerke 1“ einnehmen. Das Kapital soll in bestehende Erneuerbare-Energie-Anlagen investiert werden: die Windparks Ketzin und Soltau sowie die Fotovoltaikanlage Dasing. Die geplante Laufzeit beträgt 20 Jahre.



Das Angebot im Überblick

Investitionsgüter: Windpark Ketzin mit 8 MW Leistung, Windpark Soltau mit 3,9 MW Leistung und Fotovoltaikanlage Dasing mit 1,45 MWp Leistung
Gesamtausschüttung: 232 % vor Steuern (Prognose)
Durchschnittliche Vergütung: 6,5 % p.a. vor Steuern über die Laufzeit (Prognose)
Laufzeit: 20 Jahre (bis zum 31.12.2029)
Emissionsvolumen: 8,35 Mio. Euro
Zeichnungssumme: mindestens 1.000 Euro, danach in Tausender-Schritten
Handelbarkeit möglich: Vererbung, Verschenkung und Veräußerung jederzeit
Agio: kein Agio
Zeichnungsfrist: Die Annahme der Zeichnungsscheine erfolgt in Reihenfolge des postalischen Eingangs bei der Planet energy Anlegerservice GmbH, bis das Gesamtvolumen von 8,35 Mio. Euro ausgeschöpft ist
Rückzahlung jeweils: Erfolgt über die Laufzeit der drei Kraftwerke, die 20 Jahre ab Inbetriebnahme beträgt. Die Laufzeit des letzten Kraftwerks (Windpark Ketzin) endet am 31.12.2029. Die Laufzeiten des Windparks Soltau und der Fotovoltaikanlage Dasing enden am 31.12.2026

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang