Werbung
Nachhaltige Aktien 14.12.2016

Nordex-Aktie: Bestellung von 19 Windkraftanlagen aus der Türkei

Windpark von Nordex in der Türkei: Der Windkraftanlagen-Hersteller hat Aufträge für 19 Anlagen mit zusammen 68,4 Megawatt erhalten. / Foto: Unternehmen

Der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex aus Hamburg hat die ersten zwei Aufträge für Windparks in der Türkei erhalten. Die Kunden Bakir Enerij und Marmara Elektrik haben für die Projekte "Esenköy" und "Kürekdagi" insgesamt 19 Turbinen mit einer Kapazität von zusammen 68,4 Megawatt (MW) bestellt, teilte das Unternehmen mit.


Der Standort von "Esenköy" liegt in der Marmararegion im Nordwesten der Türkei. Hier wird Nordex neun Windräder errichten. Für "Kürekdagi" in derselben Region liefert der Hersteller zehn Windkraftanlagen. Der Baubeginn beider Windparks ist für Spätsommer 2017 geplant, sodass die Übergabe an den Kunden ins Geschäftsjahr 2018 fällt. Nordex wird alle 19 Turbinen im Rahmen eines Premium-Service-Vertrags mit einer Laufzeit von zunächst fünf Jahren instand halten.

Nordex baut vor allem Onshore-Turbinen der 1,5- bis 3,6-MW-Klasse, die auf Marktanforderungen in entwickelten Märkten und Schwellenländern ausgelegt sind.In einem Aktientipp hatte ECOreporter die Nordex-Aktie Ende September zum Kauf empfohlen.  Denn langfristig orientierte Anleger dürfen mit einer Steigerung der Umsätze und des Gewinns von Nordex rechnen. Aktuell notiert die Nordex-Aktie im Xetra bei 19,0 Euro (Stand 14.12., 9:50 Uhr) und bleibt damit aussichtsreich. Zuletzt hatte sich der Aktienkurs der Wind-Aktie wieder deutlich erholt, nach einem Tief von 17,23 Euro Mitte November.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKN A0D655

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang