Werbung
Meldungen 18.07.2017

ÖkoWorld AG: Beschlüsse der Hauptversammlung

Die Hauptversammlung der ÖkoWorld AG hat die Dividende für 2016 festgelegt. Wir veröffentlichen die Mitteilung des auf ethische und ökologische Geldanlagen spezialisierten Unternehmens dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hilden/Düsseldorf - Die ordentliche Hauptversammlung hat am 14. Juli 2017 in Düsseldorf über die Verwendung des Bilanzgewinnes entschieden. Für das Berichtsjahr 2016 wurde für die Vorzugsaktien eine Dividende von 51 Cent einstimmig von den Stimmberechtigten beschlossen. Für die Stammaktien lautete der einstimmige Beschluss 50 Cent. Für das Jahr 2016 beträgt die Gesamtleistung mehr als 9,2 Mio. Euro. Der Bilanzgewinn beläuft sich auf 5.057.144,29 Euro.

Der einstimmig angenommene Beschlussvorschlag der Verwaltung leitet die Ausschüttung der Dividende an die Aktionärinnen und Aktionäre ein.

Mit dem Blick in die Zukunft äußert der Vorstandsvorsitzende Alfred Platow: "Es lohnt sich für Aktionäre der ÖKOWORLD AG dabei zu bleiben. Mit uns vertrauen sie in einen Kapitalismus, der das Menschsein nicht aus den Augen verliert. ÖKOWORLD freut sich über stabiles Wachstum. In wenigen Wochen - voraussichtlich im August - werden wir die Halbjahreszahlen bewerten und im September das Halbjahresergebnis 2017 veröffentlichen."

Für das Geschäftsjahr 2016 wurden die Mitglieder des Vorstands und Aufsichtsrats entlastet. Die Baker Tilly Roelfs AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Düsseldorf, wurde zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2017 bestellt.

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 40 Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.


Kontakt:
Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.: 02103-929 210 oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang