Werbung
Meldungen 06.10.2017

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Amtsgerichtentscheidet über Pangea-Antrag auf Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern

Die Pfeiffer Vacuum Technology AG hat ein neues Aufsichtsratsmitglied, das gerichtlich bestellt wurde: Ayla Busch ist Geschäftsführerin der Pangea GmbH, dem Investmentvehikel des Großaktionärs und Konkurrenten Busch. Busch will Pfeiffer Vacuum übernehmen, was der Solarzulieferer ablehnt. Einen weiteren Antrag von Pangea lehnte das Amtsgericht ab. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Solarzulieferers aus Asslar in Hessen dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Amtsgericht Wetzlar entscheidet über Antrag der Pangea GmbH auf gerichtliche Bestellung von Aufsichtsratsmitgliedern

Asslar. Das Amtsgericht Wetzlar hat heute Frau Ayla Busch, Geschäftsführerin der Pangea GmbH, zum Aufsichtsratsmitglied der Pfeiffer Vacuum Technology AG bestellt. Die Bestellung erfolgte für die Zeit ab dem 26.10.2017 bis zum Ablauf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft. Frau Ayla Busch strebt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Gesellschaft an.

Der Antrag der Pangea GmbH auf gerichtliche Bestellung von Herrn Wolfgang Dondorf, Privatier und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Pfeiffer Vacuum Technology AG, zum Aufsichtsratsmitglied der Gesellschaft wurde durch das Amtsgericht Wetzlar zurückgewiesen.

Kontakt
Pfeiffer Vacuum Technology AG
Dr. Karen Bogdanski
Investor Relations Manager
T +49 6441 802 1346
F +49 6441 802 1365
Karen.Bogdanski@pfeiffer-vacuum.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang