Werbung
Meldungen 10.06.2015

Phoenix Solar AG: Strategische Partnerschaft in der Türkei

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen. 

Sulzemoos und Ankara - Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international tätiges Photovoltaik-Systemhaus, und Asunim Yenilenebilir Enerji Teknolojileri İnş. Müh. San. Tic. Ltd. Şti., ein Mitglied der asunim-Gruppe haben eine strategische Partnerschaft für den türkischen Markt für Photovoltaik-Kraftwerke geschlossen.
Asunim und Phoenix sind Solarunternehmen mit langjähriger Erfahrung und umfangreichen internationalen Referenzen. Die Partner beabsichtigen, unter anderem auf der Grundlage eines bereits vorhandenen Portfolios an angebotenen oder geplanten Vorhaben, lizenzierte und nichtlizenzierte Kraftwerke mit Nennleistungen im Bereich mehrerer MWp zu bauen. Die Zusammenarbeit als Generalunternehmer (EPC, engineering, procurement, construction) wird von einer Niederlassung in Ankara aus erfolgen.
In den letzten Jahren hat Asunim bereits mehrere wichtige Referenzprojekte in der Türkei ans Netz gebracht und sich weit reichende Kenntnisse im Umgang mit praktischen Anforderungen und Genehmigungsverfahren in der Türkei erarbeitet. Vor dem Hintergrund des erwarteten erheblichen Zuwachses an installierter Solar-Kapazität in diesem Markt, bringt Phoenix seine internationale Erfahrung ein, um in einer entscheidenden Marktphase zusätzliche, gemeinsame Kapazitäten aufzubauen.
Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf die gemeinsame Teilnahme an Ausschreibungsverfahren und der Unterbreitung von Angeboten für ausgewählte, viel versprechende Projekte sowie auf deren gemeinsame Umsetzung. Sie wird darüber hinaus auch Betriebsführungs- und Wartungsdienstleistungen umfassen. Auch können einzelne Kunden bei der Zusammenstellung vorteilhafter Finanzierungsmodelle unterstützt werden. Der gemeinsame Ansatz ermöglicht es Asunim und Phoenix ihre Marktanteile bei hochwertigen Anlagen dank der vereinten deutsch-türkischen Ingenieurs- und Projektmanagementkompetenz weiter auszubauen.
Über Asunim Yenilenebilir Enerji Teknolojileri İnş. Müh. San. Tic. Ltd
Asunim mit Firmensitz in Ankara, Türkei, agiert als Berater, Großhändler, Projektentwickler und EPC mit dem Schwerpunkt auf Zulassungen, Planung, Beschaffung und Errichtung von kleinen und mittelgroßen Photovoltaik-Anlagen im Kraftwerksmaßstab in der Türkei. Die Firma gehört zur asunim-Gruppe, die auch Gesellschaften in Portugal und Großbritannien umfasst, sowie Niederlassungen in Chile, Südafrika und Spanien betreibt. Bisher hat die Gruppe Solarmodule mit einer Nennleistung von zusammen mehr als 185 MWp ausgeliefert. www.asunim.com.tr.


Über die Phoenix Solar AG
Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Solarstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Mit Tochtergesellschaften auf vier Kontinenten konnte das Unternehmen seit seiner Gründung Solarmodule mit einer Leistung von weit über 1.2 Gigawatt absetzen. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

www.phoenixsolar-group.de.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang