Werbung
Finanzdienstleister 14.11.2013

Plansecur: Johannes Sczepan alleiniger Geschäftsführer

Nach acht Jahren steigt Anette Trayser zum Dezember 2013 aus der Geschäftsführung der Plansecur  aus: "Als ich 2005 in die Geschäftsführung berufen wurde, habe ich diese Verantwortung sehr gerne übernommen. Es hat mich gereizt, diesen einzigartigen Finanzdienstleister mitzugestalten, die Gründungsidee meines Vaters in die Zukunft zu führen und den Generationswechsel zu begleiten", sagt Anette Trayser. "Damals war die Idee einer Doppelspitze in der Geschäftsführung innovativ und im Sinne einer wertvollen gegenseitigen Ergänzung zukunftsorientiert und nachhaltig. Nachdem wir nun den Wechsel erfolgreich abgeschlossen haben, wird die Leitung der Geschäftsführung neu geordnet. Eine Doppelspitze ist nicht mehr vorgesehen. Deshalb - und aus einigen persönlichen Gründen - habe ich mich entschieden, aus der Geschäftsführung der Plansecur auszusteigen."


Johannes Sczepan übernimmt die operative Gesamtverantwortung der Finanzgruppe als alleiniger Geschäftsführer der Plansecur Management GmbH & Co KG. Neben ihm wird Wolfgang Stolz neuer Geschäftsführer in der Finanzdienstleistungs-GmbH. Den Vorstandsvorsitz der Plansecur-Stiftung wird Anette Trayser beibehalten, um dort eine gute Nachfolgelösung aktiv mitzugestalten. Gleiches gilt für ihre Geschäftsführung des Wilhelmshöher Tor BioHotel Kassel.


Bereits im März 2013 hatte die Finanzberatungsgesellschaft einen entscheidenden Schritt getan: Die unternehmerische Verantwortung ist von 15 der insgesamt 74 Gesellschafter der Plansecur Management GmbH & Co KG übernommen worden. Die Neuordnung der Führungsspitze gilt als letzter Baustein der Neustrukturierung.


Die Plansecur ist eine konzernunabhängige Unternehmensgruppe für Finanzplanung und Vermittlung. Sie bekennt sich seit ihrer Gründung 1986 zu ethischen Grundsätzen. Bundesweit betreuen rund 200 Berater über 60.000 Kunden. 2012 wurde sie mit dem Gütesiegel "Ethics in Business" als Vorreiter ethischen Handelns und 2011 beim Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" mit dem Sonderpreis "Fairness B2C" ausgezeichnet.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang