Werbung
Nachhaltige Aktien 20.11.2012

Preisverfall belastet Waferhersteller PV Chrystalox – Prognose gekappt

Solarwafer werden aus solchen Siliziumblöcken geschnitten. / Quelle: PV Crystalox

Der Preisverfall bei Solartechnikkomponenten setzt dem deutsch-britischen Waferhersteller PV Chrystalox plc weiter schwer zu. Für das Gesamtjahr 2012 gab das Unternehmen nun eine Gewinnwarnung heraus und reduzierte die Absatzprognose. Es war bisher davon ausgegangen, Wafer mit 100 bis 120 Megawatt (MW) abzusetzen. Nun rechnet der Waferhersteller nur noch mit 100 bis 105 MW. Und angesichts des starken Preisverfall im Bereich Wafertechnologie sei weiter davon auszugehen, dass PV Chrystalox 2012 mit Verlust abschließen werde. Dem Unternehmen zufolge sind die Preise am Waferspotmarkt seit April 2011 um 76 Prozent gesunken.


Schon das erste Halbjahr hatte der Waferhersteller mit zweistelligem Millionenverlust abgeschlossen. Der Umsatz war um 74,8  Prozent auf 32,6 Millionen Euro eingebrochen und nach 20,3 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) in der Vorjahreshälfte war 13 Millionen Euro EBIT-Verlust enstanden (ECOreporter.deOpens external link in new windowberichtete).

PV Crystalox AG: ISIN GB00B1WSL509 / WKN A0MSFQ

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang