Werbung
Aktientipps 20.06.2008

Presserundschau: Ist der Börsenkandidat Sinosol AG zu teuer?

Solaprodukt aus China. / Quelle: Suntech

Eine Analyse zur Bewertung des deutsch-chinesischen Börsenkandidaten Sinosol AG hat das GoingPublic Magazin veröffentlicht. Das auf Börsengänge spezialisiert Medium bezeichnet die von Sinosol vorgegebene Preisspanne (11,00 bis 15,00 Euro) als „äußerst ambitioniert“. Das Unternehmen sei sehr jung und müsse sich seinen Ruf als Projektierer erst noch erarbeiten. Der vorbörslichen Handel zeige keine Aussicht auf Zeichnungsgewinne, so GoingPublic, man halte eine Zeichnung nicht für vielversprechend.

Die Journalisten äußern sich lobend über die guten Beziehungen der Sinosol zu chinesischen Modulherstellern und das gut laufende Projektgeschäft. Positiv sei auch das Marktumfeld zu werten, mit Rekordständen beim Ölpreis und einer Fortsetzung der Förderung der Solarenergie durch die Politik. Verglichen mit dem direkten Konkurrenten Phoenix Solar sei Sinosol jedoch teuer, so das Blatt.

Sinosol AG: ISIN DE000A0JEQK6 / WKN A0JEQK



Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang