Werbung
Nachhaltige Aktien 30.12.2008

Presserundschau: SolarWorld-Chef warnt vor Preisrückgang bei Solarmodulen

Frank Asbeck / Quelle: Unternehmen

Einen deutlichen Preisrückgang bei Solarmodulen erwartet Frank Asbeck, Chef des Bonner Solarkonzerns SolarWorld AG. Gegenüber dem Düsseldorfer „Handelsblatt“ erklärte Asbeck, er rechne damit, dass die Preise für Solarmodule 2009 und 2010 um mehr als zehn Prozent sinken. Auslöser für den Rückgang seien eine deutliche Erhöhung der weltweiten Kapazität sowie die von der Bundesregierung gewollte Abschmelzung der Einspeisevergütung für Solarstrom.

Nach Angaben des Blatts wird SolarWorld laut Asbeck einen Abschlag bei der Marge in Höhe je rund zwei Prozent in den beiden Jahren hinnehmen müssen. Das Unternehmen wolle 2009 seine Investitionen in Forschung und Entwicklung auf 40 Millionen Euro verdoppeln, um die Produktionsabläufe und die Effizienz der Solaranlagen zu verbessern. Der Solarworld-Chef stelle für sein Unternehmern ein Wachstum von 25 bis 30 Prozent in Aussicht – „vorbehaltlich einer positiven gesamtwirtschaftlichen Entwicklung".SolarWorld AG: ISIN DE0005108401 / WKN 510840

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang