Werbung
Meldungen 01.05.2015

SFC Energy AG
: Vertriebsvereinbarung mit Gentherm Global Power

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.  

Brunnthal/München, Deutschland, und Calgary, Kanada - Simark Controls, ein Unternehmen der SFC Energy AG (Deutsche Börse Prime Standard (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, meldet den Abschluss einer neuen Vertriebsvereinbarung mit Gentherm Global Power Technologies (GPT), zuvor Global Thermoelectric. GPT ist ein international führender Anbieter fernsteuerbarer netzferner Stromversorgungslösungen für die internationale Öl- und Gasindustrie mit einem weltweit operierenden Distributions- und Partnernetzwerk. Das Unternehmen hat über 30.000 TEG-Systeme in mehr als 50 Ländern verkauft.

Im Rahmen der Vereinbarung wird GPT das EFOY Pro Portfolio brennstoffzellenbasierter netzferner, fernsteuerbarer Stromversorgungslösungen von SFC Energy an Betreiber netzferner Installationen in den USA vertreiben. In einem zweiten Schritt plant GPT die Ausweitung der EFOY Pro Vertriebsaktivitäten auf die gesamte internationale Kundenbasis, insbesondere Asien und Südamerika.

"Wir haben uns für die EFOY Pro Stromversorger entschieden, weil sie eine perfekte Ergänzung in all jenen Anwendungen sind, in denen thermoelektrischen Generatoren (TEGs), Solarmodule oder Batterien allein keine ideale Lösung bieten können", sagt James Bolen, President von Gentherm Global Power Technologies. "Die EFOY Pro Energielösungen bieten unseren Kunden in einer Vielzahl von Anwendungen eine Stromversorgung, die monatelang ohne jeglichen Benutzereingriff ihre Geräte betreibt. Wir sind überzeugt, dass dies einen enormen Vorteil für die Betreiber dieser Installationen darstellt und wir freuen uns sehr, diese Lösung nun als Teil unseres Portfolios anzubieten."

"Die Integration unserer EFOY Pro Energielösungen in das GPT-Portfolio ist ein weiterer entscheidender Meilenstein für uns", sagt Dr. Peter Podesser, CEO von SFC Energy. "Die weltweite Vertriebspräsenz, der exzellente Ruf und die langjährige Erfahrung mit netzfernen Energielösungen von GPT werden für noch mehr Sichtbarkeit unserer EFOY Pro Brennstoffzellen im amerikanischen Markt sorgen und die zahlreichen Vorteile, die sie in den unterschiedlichsten netzfernen Anwendungen bieten, klar kommunizieren. Diese Partnerschaft ist für uns eine starke Plattform für die Expansion unseres Geschäfts in neue vertikale netzferne und mobile Öl- und Gasmärkte."

Über die TEGs von GPT

Die thermoelektrischen Generatoren von BPT wandeln von einem Gasbrenner erzeugte Wärme direkt in Strom um. Sie haben keine bewegten Teile, sind extrem robust und liefern zuverlässig Strom für eine große Bandbreite netzferner Anwendungen. GPT bietet TEGs in einer Leistungsbandbreite von 50 bis 500 Watt für Installationen mit einem Strombedarf von bis zu 5.000 Watt an.

Über die EFOY Brennstoffzellen

EFOY Pro Brennstoffzellen liefern als Stand-alone- oder Hybridlösung mit Solar vollautomatisch Strom nach Bedarf. Sie sind mit der Batterie verbunden, die die Geräte versorgt und überwachen kontinuierlich deren Ladezustand. Ausgestattet mit ausreichenden Vorräten ihres hoch energiedichten Treibstoffs versorgen sie die Anwendung monate- und sogar jahrelang ohne jeglichen Benutzereingriff. Dabei stellen sie zu jedem Zeitpunkt, in jedem Wetter und in jeder Jahreszeit sicher, dass die Geräte zuverlässig mit Strom versorgt werden.

Weitere Informationen zu SFC Energy unter www.sfc.com und zu den EFOY Pro Energielösungen unter www.efoy-pro.com

Über Gentherm Global Power Technologies
Gentherm Global Power Technologies (www.globalte.com), zuvor Global Thermoelectric, entwickelt und produziert seit 1975 netzferne Stromversorgungslösungen. Die Produkte des Unternehmens sind für ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit selbst unter härtesten Bedingungen bekannt, seit sie von 3M im Auftrag der NASA für die Apollo Raumfahrtmissionen entwickelt wurden. Bis heute hat das Unternehmen über 30,000 netzferne Stromversorgungslösungen in über 50 Ländern weltweit installiert. Weitere Informationen zu den Produkten von GPT unter www.globalte.com/products/GlobalTEGs/. Genterm notiert an der NASDAQ GS.

Zu SFC Energy AG
Die SFC Energy AG (www.sfc.com) ist ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen. Mit über 33.000 verkauften Brennstoffzellen steht SFC Energy auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada, sowie Vertriebsniederlassungen in den USA und Kanada. Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).

SFC Investor Relations

SFC Energy AG

Eugen-Sänger-Ring
7
D-85649 Brunnthal 

Tel. +49 89 673 592-378

Fax. +49 89 673 592-169

Email: ir@sfc.com

Web: www.sfc.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH

Susan Hoffmeister

Tel: +49 89 898 27 227

Email: sh@crossalliance.de

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang