Werbung
Meldungen 01.02.2018

Siemens: Starkes Auftragswachstum unterstreicht erfolgreiches erstes Quartal

Mehr Aufträge, mehr Umsatz, mehr Gewinn je Aktie: Siemens hat ein starkes erstes Quartal 2018 vermeldet. Das Unternehmen ist als eine ECOreporter-Favoriten-Aktie  in unserer Auswahl der aussichtsreichen Dividendenkönige  eingestuft.  Lesen Sie unten die Mitteilung des deutschen Technologiekonzerns zu den Geschäftszahlen im Wortlaut.

Die Meldung ist eine Original-Meldung der Unternehmen. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Ergebnisveröffentlichung und Finanzkennzahlen Q1 GJ 2018: Starkes Auftragswachstum unterstreicht erfolgreiches erstes Quartal

München, 31. Januar 2018

- Auftragseingang um 14% auf 22,5 Mrd. € und Umsatzerlöse um 3% auf 19,8 Mrd. € gestiegen, mit starken Wachstumsbeiträgen von Mobility sowie Digital Factory und Neugeschäft insbesondere resultierend aus der Fusion des Windenergiegeschäfts von Siemens mit Gamesa Corporación Tecnológica, S.A.

- Book-to-Bill-Verhältnis auf 1,13 angestiegen, der höchste Wert seit den Großaufträgen aus Ägypten im Q2 GJ 2016

- Auf vergleichbarer Basis (ohne Währungsumrechnungs- und Portfolioeffekte) nahmen der Auftragseingang um 7% und die Umsatzerlöse um 1% zu

- Ergebnis des Industriellen Geschäfts nahm um 14% auf 2,2 Mrd. € ab, in erster Linie wegen eines sehr starken Rückgangs bei Power and Gas, der die herausragende Leistung in den kurzzyklischen Geschäften und bei Mobility überwog; abgelaufenes Quartal belastet durch negative Währungseffekte, während Q1 GJ 2017 von einem Portfoliogewinn profitierte; Ergebnismarge des Industriellen Geschäfts bei 11,0%

- Gewinn nach Steuern stieg um 12% auf 2,2 Mrd. €; Berichtsperiode enthielt einen weitgehend steuerfreien Gewinn aus dem Verkauf von Anteilen an der OSRAM Licht AG und war begünstigt durch sehr stark gesunkene Ertragsteueraufwendungen, vorwiegend aufgrund der Neubewertung zukünftiger Steuerpositionen im Zuge der Steuerreform in den USA; unverwässertes Ergebnis je Aktie stieg auf 2,68 €, von 2,41 € im Q1 GJ 2017

"Das erste Quartal unterstreicht die Stärke unseres Hauses. Wir nutzen die Wachstumsimpulse des globalen Aufschwungs und setzen Maßstäbe in der industriellen Digitalisierung. Wir wissen um unsere Chancen und kennen unsere Aufgaben".

Joe Kaeser, Vorsitzender des Vorstands der Siemens AG

Seit dem Beginn des Geschäftsjahrs 2018 wendet Siemens den Rechnungslegungsstandard IFRS 15 (Erlöse aus Verträgen mit Kunden) an. Die Werte des Vorjahreszeitraums werden auf vergleichbarer Basis dargestellt.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang