Werbung
Erneuerbare Energie 08.11.2012

Siemens steigert Quartalsumsatz im Windgeschäft - Auftragseinbruch im US-Markt

Mit der Windkraft hat der DAX-Konzern Siemens AG im vierten Quartal gute Geschäfte gemacht. Wie das Unternehmen heute bei der Präsentation der aktuellen Geschäftszahlen mitteilte, verzeichnete die Sparte Wind Power einen Umsatzsprung von 35 Prozent. Dies dürfte ihr in den kommenden Quartalen nicht gelingen. Denn der Wegfall wichtiger Steueranreize für Windkraftinvestitionen in den USA hat dazu geführt, dass Siemens Wind Power dort kaum noch Neuaufträge erhält. Die Unternehmenssparte soll sich nun verstärkt um Aufträge aus anderen Märkten bemühen.

Fortan will Siemens die Entwicklung bei Wind Power separat verbuchen und nicht mehr innerhalb des  Geschäftsbereichs Renewable Energy als eine Säule des Energiegeschäftes. Denn der Konzern gibt wie angekündigt das Solargeschäft auf (wirOpens external link in new windowberichteten). Den Verlust in Zusammenhang mit dem Solargeschäft beziffert der Technologiekonzern für das vierte Quartal mit 173 Millionen Euro.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang