Werbung
Nachhaltige Aktien 09.12.2009

Siliziumproduzentin Timminco muss Schulden mit jungen Aktien begleichen

Um Schulden ihrer Tochtergesellschaft Becancour Silicon zu begleichen, will die kanadische Siliziumproduzentin Timminco 900.000 Aktien herausgeben. Wie das Unternehmen aus Toronto bekannt gab, entspricht dies 0,6 Prozent des gegenwärtigen Aktienkapitals. Die im Bundesstaat Quebec ansässige Tochter sei mit rund 1,1 Millionen US-Dollar bei einem Zulieferer verschuldet.

In Frankfurt brach die Aktie von Timminco nach dieser Nachricht zum Börsenstart um rund neun Prozent auf 0,90 Euro ein. Damit hat sie sich auf Jahressicht um 60 Prozent verbilligt.

Timminco Ltd.: WKN 871433 / ISIN CA8874041012

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang