Werbung
Direktbeteiligungen 26.03.2015

Solaranleihe mit 3,5 Prozent Zinsen und 5 Jahren Laufzeit im ECOanlagecheck

Die a|S Kraftwerke 2. GmbH & Co. KG setzt auf Photovoltaik in Deutschland. / Quelle: BSW Solar

In zwei deutsche Solarparks können Anleger über die Solaranleihe „a|S Impact Bond Photovoltaik-Portfolio 15/20 A“ investieren. Die beiden Anlagen produzieren bereits Solarstrom, seit 2011 bzw. seit 2012.  Die Emittentin der Anleihe, die a|S Kraftwerke 2. GmbH & Co. KG, sammelt Kapital für den Erwerb dieser Solarparks. Die Bochumer GLS Bank und drei weitere Genossenschaftsbanken bieten die Anleihe an. Sie läuft bis 2020 und bietet einen Zinssatz von 3,5 Prozent pro Jahr.

Der ECOanlagecheck hat das Angebot unter die Lupe genommen und beleuchtet neben den Chancen auch die Risiken, die Anleger bei diesem Investmentangebot im Blick haben sollten. Hier  gelangen Sie zu dem Beitrag.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang