Werbung
Nachrichten 05.09.2016

Solarmodul-Hersteller: GCL System Integration Technology ist jetzt im Top-Ranking von BNEF vertreten

Der chinesische Solarmodul-Hersteller GCL-SI ist jetzt in der "Tier 1"-Liste vertreten /Foto: Fotalia

Bloomberg New Energy Finances (BNEF) bewertet regelmäßig Hunderte Hersteller von Solarmodulen gemäß ihrer Bankfähigkeit. Nun wurde die GCL System Integration Technology (GCL-SI), eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Energiekonzerns GCL, neu in die "Tier 1"-Liste der BNEF aufgenommen.

Die „Tier 1"-Liste ist ein spezielles Ranking, mit dem Hersteller von Solarmodulen bewertet werden. Solarexperten nutzen die Liste, um Produktionsvoraussagen zu treffen und vorläufige Wettbewerbsanalysen zu erstellen. Das Ranking wird jedes Quartal überprüft und mit neuen Daten aus der Datenbank von BNEF aktualisiert.

"Tier 1"-Hersteller müssen beweisen, dass sie in der Lage sind, selbst hergestellte Produkte mit Eigenmarken an fünf Projekte zu liefern, die von fünf unterschiedlichen Banken eine Non-Recourse Finanzierung erhalten. BNEF berücksichtigt dabei nur Projekte mit einer Kapazität von über 1,5 Megawatt.
Mehr zu den Tier-Kriterien von BNEF lesen Sie hier. 

Hr. Shu Hua, President von GCL-SI, sagte: „Seit seiner Gründung ist GCL-SI sehr schnell gewachsen. In weniger als einem Jahr haben wir internationale Projekte entwickelt, welche die BNEF Standards erfüllen. Das kommt in der Solarbranche nur selten vor." Da GCL-SI jetzt auf Platz zwei der "Tier 1"-Liste geführt werde, könne das Unternehmen Fremdfinanzierung von Banken erhalten und qualitativ hochwertige Photovoltaik-Module liefern.

GCL System Integration Technology Co. Ltd: SHE 002506 (Shenzhen Stock Exchange)

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang