Werbung
Aktientipps 07.06.2011

Steht die Q-Cells-Aktie vor schweren Zeiten? – Analyst senkt Daumen

Die Q-Cells-Aktie wird nicht von der beschlossenen Energiewende bis 2022 profitieren. Das prognostiziert Sven Diermeier, Analyst der WGZ-Bank. Der Experte reduziert seine Erwartungen bezüglich der Bilanzentwicklung von Q-Cells für das laufende Jahr und empfiehlt, die Aktie zu verkaufen.


Im Fokus des neu beschlossenen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ab 2012 stünden vor allem Wind- und Wasserkraft sowie Geothermie. Der Preis- und Kostendruck für Solartechnikhersteller wie Q-Cells bleibe weiterhin bestehen. Zwar werde Deutschland auch mit dem erneuerten EEG weiterhin einer der wichtigsten Solarmärkte der Welt bleiben, als globaler Wachstumstreiber werde der Heimatmarkt der Q-Cells aus Thalheim bis auf Weiteres nicht mehr fungieren. Unsicher sei vor allem, ob die Solarförderung im Laufe der parlamentarischen Diskussionen noch verändert werde. Die endgültige Abstimmung des Bundesrates über die Neufassung des EEG ist für den 8. Juli geplant (ECOreporter.deOpens external link in new windowberichtete). Entsprechend hoch sei die Wahrscheinlichkeit, dass die Lager der Hersteller weiterhin gut gefüllt blieben.


Vor diesem Hintergrund reduzierte Diermeier seine Gewinnerwartung für Q-Cells für das laufende und das kommende Jahr. Für 2011 geht der Analyst der WGZ Bank davon aus, dass der Gewinn je Aktie von 0,15 Euro im Vorjahr auf 0,08 Euro Verlust pro Aktie einbricht. Bislang hatte Diermeier mit 0,06 Euro EPS-Verlust in 2011 gerechnet. 2012 soll Q-Cells wieder in die Gewinnzone zurückkehren. Diermeier zufolge fährt der Solarkonzern 2012 0,07 Euro EPS ein. Damit hat der Experte seine Gewinnerwartung je Aktie für diesen Berichtszeitraum beinahe halbiert. Bisher war er von 0,12 Euro ausgegangen.

Aktuell notiert die Q-Cells Aktie an der Deutschen Börse bei 1,72 Euro (Stand heute 12:51). Diermeiers Kursziel lautet 1,60 Euro. Im Vergleich zum Vortag legte die Q-Cells-Aktie zwar 2,56 Prozent an Wert zu, auf längere Sicht jedoch befindet sie sich in einem deutlichen Abwärtstrend: Im Vergleich zur Notierung vor vier Wochen hat sie 35,5 Prozent eingebüßt und auf Jahressicht brach der Kurs um rund 58,8 Prozent ein.

Q-Cells SE: ISIN DE0005558662 / WKN 555866

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang