Werbung
Finanzdienstleister 01.06.2012

Stiftungskapital der Steyler Bank in 2011 um 39 Prozent angestiegen

Die Steyler Bank hat in 2011 ihr Stiftungskapital deutlich erhöht. Nach den Angaben der Kirchenbank aus Sankt Augustin, die sich auf ethische Geldanlagen spezialisiert, ist das Stiftungskapital im vergangenen Jahr um 39 Prozent gestiegen und beträgt nun über 15 Millionen Euro.
Die Stiftungen unterstützen meist weltweite Hilfsprojekte des Steyler Missionsordens.

Der Mindestbetrag zur Gründung einer durch die Steyler Bank betreuten Treuhandstiftung liegt bei 5.000 EUR. Die meisten der Stiftungen unterstützen Hilfsprojekte des Steyler Missionsordens auf der ganzen Welt in den Bereichen Ausbildung, Gesundheit, Seelsorge und Soziales. Die Steyler Bank verwaltet die Stiftungsgelder treuhänderisch. Die Anlage erfolgt ausschließlich in fest verzinste Geldanlagen, die die Bank nach strikt definierten Nachhaltigkeits-Kriterien auswählt.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang