Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 27.01.2004

Studie zur Nachhaltigkeitsbewertung bei Finanzdienstleistungen

Die Universität Stuttgart hat eine Studie zu den Bewertungsmethoden für nachhaltige Kapitalanlagen entwickelt. In dem Forschungsprojekt in Kooperation mit der Hans Böckler Stiftung werden Untersuchungskriterien sowie Analyse- und Bewertungsprozess von 16 im deutschsprachigen Raum tätigen Finanzinstitutionen vorgestellt. Darunter sind die Bankhäuser Sarasin, UBS und Züricher Kantonalbank, verschiedene Ratingorganisationen wie oekom research AG, Sustainable Asset Management Group (SAM), Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft (imug) oder scoris/SiRi-Group und die Indizes Dow Jones Sustainability Indizes (DJSI), Natur-Aktien-Index (NAI), FTSE4Good und Ethibel Sustainability Index Familie. Im Ergebnis stellt die Studie fest, dass die Kriterienkataloge, die die einzelnen Ratingagenturen anwenden, große Unterschiede aufweisen. Die Mehrheit der Rating-Organisationen sei nicht bereit, tiefer gehende Informationen wie etwa Gewichtung von Einzelkriterien oder Transparenz in den Beurteilungsprozessen zu veröffentlichen.

 

Weitere Informationen zu der Studie erhalten Sie im Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart sowie bei der Hans Böckler Stiftung, Düsseldorf.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang