Werbung
Direktbeteiligungen 23.09.2014

Test und Analyse: Die Energiekontor-StufenzinsAnleihe VII im ECOanlagecheck

Bildhinweis: Das Unternehmen aus Bremen setzt auf Windkraftprojekte. / Quelle: Energiekontor

Über die neue Energiekontor-Anleihe können Anleger in deutsche Windkraft investieren. Die Laufzeit der nunmehr siebten Energiekontor-StufenzinsAnleihe beträgt acht Jahre. Sie bietet eine Verzinsung 5,5 Prozent für die ersten fünf Jahre und von 6,0 Prozent für die folgenden drei Jahre. Zudem sollen die Anleger das Geld, das sie in die Anleihe investieren, in zwei Stufen zurückerhalten: 30 Prozent der Anlagesumme nach fünf Jahren, 70 Prozent nach acht Jahren. Die Mindestbeteiligung liegt bei 3.000 Euro. Im ECOanlagecheck  nehmen wir das Angebot unter die Lupe.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang