Werbung
Nachhaltige Aktien 04.01.2016

THI-Insolvenz: Was die Plantagen in Costa Rica noch wert sind

Zehnjährige Teakbäume in Costa Rica. / Foto: THI AG

Die Wandelanleihe-Anleger der insolventen Teakholz International AG aus Wien müssen sich darauf darauf einstellen, weite Teile ihres Investments zu verlieren. Laut ungeprüfter Zahlen zum Bilanzstichtag 30. September 2014, die THI jetzt öffentlich machte, haben die Teakbäume auf den Plantagen des Unternehmens in Costa Rica einen Wert von sechs Millionen Euro anstatt 97,6 Millionen Euro.  Den Wert der Landtitel beziffert THI auf vier Milliopnen Euro. Demgegenüber stehen in der Bilanz Verbindlichkeiten in Höhe von 30,2 Millionen Euro.

Ein Skandal um falsche Bilanzen hatte die THI AG in die Insolvenz gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Betruges (mehr lesen Siehier).

Teak Holz International AG: ISIN AT0TEAKHOLZ8 / WKN A0MMG7

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang