Werbung
Nachhaltigkeitsfonds & Zertifikate 12.02.2014

Überzogene Kritik an Nachhaltigkeitsrating-Agenturen?

Nachhaltigkeitsrating-Agenturen analysieren auch die Nachhaltigkeit von Kohlekonzernen. Obwohl diese massive Umweltschäden verantworten, findet man Aktien solcher Unternehmen auch in nachhaltigen Fonds. Nicht zuletzt deshalb zweifelt mancher am Nutzen von Nachhaltigkeitsratings. / Quelle: Fotolia

Zeichnen Nachhaltigkeitsratings kein realistisches Bild von Unternehmen? Stoßen sie bei diesen auch keine Verbesserungen an? Derartige Zweifel an der Arbeit von Nachhaltigkeitsrating-Agenturen nährt eine Studie des Südwind-Instituts (wir berichteten  darüber). Wir haben dazu Rolf Häßler von oekom research AG aus München befragt.Hiergelangen Sie zu dem Interview. Ein weiterer Mausklickführt Sie zu unserem Interview mit Silke Stremlau von der Nachhaltigkeitsrating-Agentur imug aus Hannover.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang