Werbung
Aktientipps 01.09.2008

US-Analyst sagt höhere Solarförderung in den USA voraus

Fertigung von Solarzellen bei Evergreen Solar. / Quelle: Unternehmen

Im kommenden Jahr dürften sich Angebot und Nachfrage auf dem Solarmarkt die Waage halten. Zu diesem Schluss kommt Robert W. Stone von Cowen und Company. Er rechnet mit einem Rückgang der Modulpreise um zehn bis 15 Prozent, je nach Entwicklung des Euro-Dollar-Kurses. Weiterhin glaubt er, dass die Diversifizierung des Marktes sich dem Ende zuneigt und dass die US-amerikanische Solarförderung erhöht wird. Außerdem sieht er einen wachsenden Solarmarkt in Frankreich und Italien und neue Solarmärkte im mittleren Osten. Der Analyst rechnet damit, dass die Produzenten von Zellen und Modulen noch in diesem Herbst die Mehrheit der Kaufverträge für 2009 abschließen, was ein gesteigertes Investorenvertrauen nach sich ziehen dürfte.

Die aussichtsreichsten Solar-Werten sind laut der Analyse Energy Conversion Devices, First Solar Inc., Sunpower Corporation, Suntech Power Holdings, Evergreen Solar und Trina Solar Ltd.

Einen Preisverfall von mehr als zehn bis 15 Prozent hält Robert W. Stone auch angesichts eines kleineren spanischen Marktes für unwahrscheinlich. Vor allem eine demokratische Mehrheit bei den anstehenden Wahlen dürfte seiner Meinung nach in der ersten Hälfte 2009 dafür sorgen, dass die USA eine langfristige Solarförderung etablieren.

Von den bevorstehenden Solarmessen in Valencia im September und in San Diego im Oktober verspricht sich der Experte belastbare Nachfrage-Daten. Außerdem sieht er einen Branchenboom voraus, wenn die Siliziumlieferanten im Herbst ihre Lieferverträge abschließen. Ebenfalls aussagekräftig seien voraussichtlich die Zahlen zum dritten Quartal.

Energy Conversion Devices: ISIN US2926591098 / WKN 858643
Suntech Power Holdings Co., Ltd.: ISIN US86800C1045 / WKN A0HL4L
First Solar Inc.: WKN A0LEKM / ISIN US3364331070
SunPower Corp.: ISIN US8676521094 / WKN A0HHD1
Evergreen Solar, Inc.: ISIN US30033R1086 / WKN 578949
Trina Solar Ltd.: ISIN US89628E1047 / WKN A0LF3P

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang