Werbung
Nachhaltige Aktien 15.12.2009

US-Solarhersteller verbucht Großauftrag aus Spanien

Einen Großauftrag des spanischen Energieversorgers Endesa verbucht der US-Hersteller von Dünnschichtsolarzellen, Energy Conversion Devices, Inc. (ECD). Wie ECD meldete, haben die Unternehmen vereinbart, dass ECD Solarmodule mit insgesamt drei Megawatt-Peak Leistung an Endesa liefert. Die Module sollen auf zwei Gebäude von Coca-Cola in Seville montiert werden.

Die Montage übernimmt die ECD-Tochterfirma United Solar Ovonic. Betreiber und Eigentümer der Anlage ist Endesa. Die Anlage soll vor Mitte 2010 fertiggestellt werden.

Energy Conversion Devices Inc.: ISIN US2926591098 / WKN 858643

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang