Werbung
Nachhaltige Aktien 15.01.2009

Vertriebserfolg für Solarmodulbauer XsunX

Dünnschichtmodule im Einsatz. / Quelle: Phoenix Solar AG

Einen Auftrag zur Lieferung von Solarmodulen mit vier Megawatt Leistung hat kalifornische Solarunternehmen XsunX erhalten. Nach ihren Angaben stammt die Order von einem ungenannten Projektentwickler aus dem US-Bundesstaat Oregon. Dort errichtet die XsunX derzeit eine Fabrik zur Produktion von Dünnschicht-Solarmodulen. Laut Firmenchef Tom Djokovich beläuft sich das Auftragsvolumen auf rund zehn Millionen Dollar. Die erste Hälfte der bestellten Module werde in diesem Jahr geliefert, der Rest in 2010.


Die Aktie von XsunX legte nach Bekanntgabe der Order kräftig zu. Sie verteuerte sich in Frankfurt bis zum Mittag um 8,5 Prozent auf 0,153 Euro.



XsunX Inc, WKN: A0D83X / ISIN: US98385L1026

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang