Werbung
Nachhaltige Aktien 10.01.2011

Vestas meldet weitere Aufträge aus Deutschland und China

Windturbine von Vestas. / Quelle: Unternehmen

Von der Boreas Energie GmbH mit Sitz in Hamburg hat der dänische Windturbinenhersteller Vestas Wind Systems einen neuen Auftrag erhalten. Es sei vorgesehen, 19 Turbinen des Typs V90-2.0 MW mit einer Gesamtkapazität von 38 Megawatt (MW) für einen Windpark in Deutschland zu liefern, teilte die in Randers ansässige Vestas mit. Ausgeliefert werden sollen die Analgen im laufenden Kalenderjahr.


Einen Auftrag zur Lieferung von 25 Windkraftanlagen desselben Typs nach China erhielt der Konzern überdies von der Hebei Construction Investment New Energy Company (HCINEC). Die Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 50 MW seien für die Windfarm Daqinghe Yanchang in Laoting in der Provinz Hebei bestimmt. Diese Bestellung werde vorraussichtlich im dritten Quartal 2011 ausgeliefert, hieß es weiter.

Vestas Wind Systems AS: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang