Werbung
Aktientipps 20.06.2008

Vossloh verkauft Tochterkonzern – Beurteilungen der Analysten gehen auseinander

In welche Richtung führt der Aktienkurs der Vossloh AG? Weiche des Tochterunternehmens Cogifer. / Quelle: Unternehmen

Über die Vossloh Aktie herrscht unter Analysten Uneinigkeit. Der Bahntechnikkonzern erhielt gestern ein Kaufangebot für seine französische Tochtergesellschaft Vossloh Infrastucture Services von der Eurovia S.A., ein Unternehmen der Vinci-Gruppe. Der für 100 Prozent der Anteile am Eigenkapital gebotene Kaufpreis (Equity Value) beträgt 150 Mio. Euro; diesem liegt ein Unternehmenswert (Enterprise Value) in Höhe von rund 185 Mio. Euro zu Grunde, so Vossloh.

Dies sei ein hoher Preis, sind sich Jean Baptiste Rousille, Analyst der Société Générale, und die Analysten der Commerzbank einig. Ihre Beurteilung des Verkaufs für die Entwicklung der Aktie fällt jedoch unterschiedlich aus : Roussille empfielt „verkaufen“, die Commerzbank „halten“. Die Société Générale erklärt ihre Einstufung damit, dass der Verkauf zwar positiv zu werten sei, jedoch nicht groß genug um, von ihrer negativen Beurteilung von Vossloh abzuweichen. Das Kurziel der Aktie sieht der französische Analyst bei 79 Euro. Aktuell notiert die Vossloh Aktie 90,57 Euro (Frankfurt,10:38 Uhr).

Die Experten der Commerzbank gehen davon aus, dass der Buchgewinn für Vossloh im zweistelligen Millionenbereich liege. Darüber hinaus habe der Verkauf positive Auswirkungen auf die Marge des Konzerns, nachdem die Sparte eine unterdurchschnittliche Gewinnspanne aufgewiesen hätte. Das Kursziel der Commerzbank liegt mit 89 Euro bereits unter de heutigen Aktienkurs von Vossloh.

Bereits gestern hat ECOreporter darüber berichtet, dass Frank Laser, Analyst der Hamburger Agentur SES Research, ein Kursziel von 105 Euro nannte und zum „Kaufen“ rät. Zu dem Beitrag gelangen Sie perMausklick.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang