Werbung
Erneuerbare Energie 03.01.2010

Wagniskapitalgeber waren 2009 zurückhaltender - Investitionen in Umwelttechnologie-Firmen rückläufig

Wagniskapitalgeber setzen weiter bevorzugt auf Photovoltaik. / Quelle: KWA Contracting AG

2009 haben Wagniskapitalgeber deutlich weniger Geld in Umwelttechnologie-Unternehmen investiert als im Vorjahr. Das meldet ein auf den Sektor spezialisiertes Medienportal aus den USA. Demnach schrumpfte das Investitionsvolumen im Vergleich zu 2008 von 7,6 Milliarden auf 4,85 Milliarden Dollar.


Dabei entfiel der Löwenanteil erneut auf die Solarbranche. Wagniskapitalgeber stellten Solarunternehmen insgesamt 1,4 Milliarden Dollar zur Verfügung. Dahinter rangiert die Biotreibstoffbranche mit 976 Millionen Dollar. Mit weitem Abstand folgen die übrigen Branchen. So pumpten Risikokapitalinvestoren 553 Millionen Dollar in Anbieter von umweltschonende Antriebstechnologien, 142 Millionen Dollar in Windkraftunternehmen und in 130 Millionen Dollar Wasserkraftunternehmen.


Auch das größte Einzelinvestment entfiel auf den Solarsektor. Die US-amerikanische Spezialistin für Dünnschicht-Photovoltaik erhielt 198 Millionen Dollar von einer Gruppe von Wagniskapitalgebern, die von Argonaut Private Equity angeführt wurde.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang