Werbung
Direktbeteiligungen 03.01.2011

Weitere Fortschritte im Portfolio des Solarfonds Sun Asset2

Module des Solarpark Sietzsch nahe Leipzig. / Quelle: green value GmbH.

Das Portfolio des geschlossenen Solarfonds Sun Asset2 des Kölner Emissionshauses Wattner AG nimmt weiter Form an: Fristgerecht zum 31. Dezember wurde der Solarpark Sietzsch, 30 Kilometer nordwestlich von Leipzig gelegen, ans Stromnetz angeschlossen.


Die Anlage erstreckt sich über eine Fläche von 33 Hektar Land und kommt auf eine Gesamtleistung von 12 Megawatt peak (MWp). Die Wattner AG hatte das Projekt jüngst für 30 Millionen Euro von der Green Value GmbH erworben. (ECOreporter.deOpens external link in new windowberichtete).


Mit der Investition in den Solarpark Sietzsch erhöht sich das Investitionsvolumen des geschlossen Kurzläufer-Solarfonds Wattner SunAsset 2 nach Angaben des Emittenten auf fast 80 Millionen Euro mit insgesamt 11 Solarkraftwerken.

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang