Werbung
Aktientipps 23.08.2011

Wie viel Luft nach oben hat die Aktie der Centrotec Sustainable AG?

Seit April hat die Aktie der Centrotec Sustainable AG mehr als 40 Prozent an Wert verloren. Stand heute, 11 Uhr kletterte der Beteiligungsschein der Spezialistin für Energiesparsysteme aus Brilon im Vergleich zum Vortag leicht und notierte im Xetra bei 13,49 Euro. Vor vier Wochen noch lag sie 28,7 Prozent besser als heute. Auf Jahressicht allerdings hat die Aktie ihren Kurs mit 0,34 Prozent Verlust beinahe gehalten.


Eggert Kulis geht davon aus, dass die Aktie aktuell deutlich unterbewertet ist. Er traut ihr zu, wieder die 20-Euro-Marke erreichen zu können. Die schwachen Zahlen, die Centrotec Sustainable kürzlich zum zweiten Quartal 2011 veröffentlicht hatte seien auf eine vorrübergehende Schwäche auf dem Geschäftsfeld Gas Flue und durch die Beteiligung an der Centrosolar AG hervorgerufen worden, deren Ergebnis wiederum durch den Preisverfall bei Photovoltaik-Produkten beeinträchtigt worden sei. Im zweiten Quartal war der Gewinn vor Zinsen und Steuern der Centrotec Sustainable AG von 5 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 4,2 Millionen Euro zurückgegangen. Dabei war der Quartalsumsatz von 114,6 im zweiten Quartal 2010 auf 122,1 Millionen Euro angestiegen.



Kulis‘ Ansicht nach ist es sehr positiv, dass Centrotec Sustainable ihrerseits für das zweite Halbjahr 2011 ein Rekordergebnis erwartet. Das Unternehmen geht nämlich davon aus, nach 200.000 Euro EBIT im ersten Halbjahr in der zweiten Jahreshälfte 40 Millionen Euro EBIT erwirtschaften zu können. Kulis folgt dieser Einschätzung. Seinen Berechnungen zufolge wird Centrotec Sustainable 2011 mit 39,5 Millionen Euro EBIT und 528 Millionen Euro Umsatz abschließen.


Für das Folgejahr erwartet Kulis eine weitere EBIT-Steigerung um 16,5 Prozent beziehungsweise 6,5 Millionen Euro auf 46 Millionen Euro. Der Umsatz soll um 10,7 Prozent auf 585 Millionen Euro anwachsen. Das bislang schwächere Gas-Flue-Geschäft werde sich normalisieren und langfristig werde die Unternehmensstrategie mit Fokus auf Energieeffizienztechnologie für Gebäude die Centrotec Sustainable AG auf die Erfolgsspur führen. 2013 soll das EBIT um 8,2 Prozent auf 72 Millionen Euro klettern. Der Umsatz werde mit 640 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr mehr als 9 Prozent zulegen, so Kulis.

Centrotec Sustainable AG:ISIN:DE0005407506 / WKN: 540750

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang