Werbung
Nachhaltige Aktien 28.11.2008

Windkraftanlagenhersteller AAER meldet deutlichen Verlustanstieg

Der kanadischen Windkraftanlagenhersteller AAER Inc. hat vorläufige Geschäftszahlen veröffentlicht. Wie das Unternehmen aus Montreal mitteilt, wurde nach dem Beginn der Windturbinenproduktion im 3. Quartal erstmals ein Umsatz erwirtschaftet. Er belief sich auf 400.000 US-Dollar. Vor allem aufgrund der Anlaufkosten sei der Quartalsverlust deutlich gestiegen, von 1,44 Millionen Dollar oder 3 Cents je Aktie auf 4,04 Millionen Dollar oder 4 Cents je Aktie. In den ersten neun Monaten stieg das Minus von 2,83 Millionen Dollar oder 6 Cents je Aktie auf 9,36 Millionen Dollar oder 10 Cents je Aktie.


Die AAER-Aktie wird nur an der Toronto Stock Exchange (TSX) gehandelt. Das Tickerkürzel lautet "AAE".


Bildhinweis: Kanadischer Windpark: AAER hat einen Auftrag zur Ausrüstung eines Windkraftprojektes in Quebec erhalten und hofft nun auf weitere Bestellungen. / Quelle: Vestas

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang