Werbung
Direktbeteiligungen 31.07.2014

Windwärts: Gläubiger bestätigen Kurs des Insolvenzverwalters

Insolvenzverwalter Pr. Dr. Volker Römermann auf dem Podium der Gläubigerversammlung der Windwärts Energie GmbH in Laatzen bei Hannover. / Foto: Joanna Nottebrock

Die Gläubiger der insolventen Windwärts Energie GmbH stehen hinter dem Sanierungskurs des Insolvenzverwalters Prof. Dr. Volker Römermann. Das ist ein Ergebnis der Gläubigerversammlung in Laatzen bei Hannover. Römermann wurde einstimmig im Amt bestätigt und auch der Gläubigerausschuss verbleibt im Amt. Das Unternehmen soll demnach fortgeführt und möglichst als Ganzes erhalten bleiben. „Wir befinden uns in der entscheidenden Verhandlungsrunde mit möglichen Investoren für Windwärts“, so Prof. Römermann. Die Rückendeckung durch die Gläubiger sei ein wichtiges Argument in den Verhandlungen.

Windwärts war Ende 2013 in wirtschaftliche Schieflage geraten und hatte im März 2014 Insolvenz beantragt (ECOreporter.de  berichtete). Das Unternehmen  hat zwischen 2006 und 2013 vier Genussrechte auf den Markt gebracht. 1.600 Anleger haben so insgesamt 18,9 Millionen Euro bei dem Windkraftprojektierer investiert und sind somit direkt von der Insolvenz betroffen. An der Gläubigerversammlung nahmen Windwärts zufolge insgesamt 168 Personen teil. Ein großer Teil davon waren demnach Genussrechte-Inhaber- Ihre Forderungen sind gegenüber anderen Gläubigern – beispielswiese Lieferanten, Vermietern und Angestellten -  nachrangig Deshalb hatten die Genussrechte-Gläubiger kein Stimmrecht bei der Versammlung.  

Darüber, wie es für die Windwärts-Genussrechte-Inhaber weitergeht, inwiefern diese Gläubiger auf Rückzahlungen hoffen können und wie die Sanierungsbemühungen bisher laufen, hat ECOreporter.de mit Insolvenzverwalter Prof. Dr. Römermann gesprochen. Das Interview lesen Sie morgen auf ECOreporter.de.

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang