Werbung
Aktientipps 13.11.2008

Wird die Solon-Aktie weiter abstürzen?

Innerhalb eines Jahres hat sich die Aktie des Berliner Solarmodulbauers Solon AG für Solartechnik um fast 80 Prozent verbilligt. In Frankfurt notierte sie heute Mittag nur noch bei 19,62 Euro. Michael Tappeiner, Analyst der zur UniCredit gehörenden HVB, rechnet mit einem weiteren Kursverfall. Er empfielht, den Anteilsschein zu verkaufen und nennt als Kursziel 15 Euro.

Der Analyst verweist auf die schwachen Zahlen, die Solon für das 3. Quartal vorgelegt hat (wirberichteten). Sie seien noch schwächer ausgefallen als von ihm erwartet. Selbst die von den Berlinern verringerte Prognose für 2009 hält er noch für zu optimistisch. Solon hatte gut 1 Milliarde Euro Umsatz in Aussicht gestellt und eine EBIT-Marge von gut 6 Prozent. Tappeiner hält dagegen eine Marge von 3,5 Prozent für realistisch. Schließlich könne die Finanzkrise dazu führen, dass viele Kunden ihre Aufträge nicht finanzieren können und daher zurücknehmen müssen.

Solon AG für Solartechnik: ISIN DE0007471195 / WKN 747119

Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang