Werbung

Erneuerbare Energien

Neuigkeiten rund um das Erneuerbare Energien Gesetz, die EEG-Novelle 2017 und Investments in EE-Anlagen wie Windparks, Biogasanlagen und Solarparks.

28.03.17 BDB-Windindex: Für Windmüller im Februar viel Wind

Nach einem soliden Windangebot im Januar wehte im Februar 2017 ein deutlich kräftigerer Wind in Deutschland. Der BDB-Windindex zeigt für den zweiten Monat des laufenden Jahres einen Wert von 112 Prozent an. Dieser Wert liegt...weiterlesen

26.03.17 Studie: Windbranche ist ein Jobmotor in Deutschland

Windenergie ist eine Zukunftsbranche – sie schafft zehntausende Arbeitsplätze in Deutschland und erwirtschaftet einen Milliardenumsatz. Das ist das Ergebnis der Analyse "Beschäftigung in Deutschland durch Windenergie"....weiterlesen

16.03.17 Drohender Einbruch im deutschen Windmarkt: Was bedeutet das für Anleger?

Windradhersteller wie Nordex oder Senvion und ihre Aktionäre haben von der deutschen Energiewende ebenso profiteiren können wie Anleger, die Kapital in Windparks invstierten. Doch der deutsche Windmarkt steht mittelfristig vor...weiterlesen

15.03.17 Drohender Einbruch im Windmarkt: Wie reagiert die Branche?

Dem deutschen Windmarkt droht ab 2020 ein Einbruch: Hunderte Anlagen stehen vor der Abschaltung, wenn sie aus der Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fallen. Ist das Repowering von Altanlagen der Ausweg? Und wie...weiterlesen

14.03.17 Deutscher Windmarkt vor dem Einbruch? – Viele Windkraftanlagen bald unrentabel

Droht vielen Windkraftanlagen ab 2021 der Abriss? Das befürchten Branchenexperten und warnen sogar vor einer "Delle" im deutschen Windenergiemarkt. Denn ab 2021 endet die Vergütung nach dem Erneuerbare Energien-Gesetz...weiterlesen

09.03.17 Erste Ausschreibungsrunde für Windparks an Land eröffnet

Nachdem das Ausschreibungsverfahren bereits auf Solaranlagen angewendet wurde, hat nun die Bundesnetzagentur die erste Ausschreibungsrunde für Windkraftanlagen an Land eröffnet. Gebotstermin ist der 1. Mai 2017. Das...weiterlesen

07.03.17 Nordex rauf, Vestas top – die weltweit größten Windradbauer

Vestas ist wieder der weltweit größte Windkraftanlagen-Hersteller. Die deutsche Nordex ist 2016 in die Top 6 der größten Windradbauer aufgestiegen. Drei deutsche Hersteller rangieren unter den Top 10, vier aus China. Die aktuelle...weiterlesen

06.03.17 Deutsche Energieagentur: Ausbau der Verteilernetze zum Teil überflüssig

Laut einer neuen Studie der Deutschen Energieagentur (dena) müssen die Verteilerstromnetze im Zuge der Energiewende nicht so massiv ausgebaut werden wie geplant. Würden die bereits auf dem Markt vorhandenen Speicher-Technologien...weiterlesen

03.03.17 2016 mehr Erneuerbare Energie im deutschen Energiemix

Deutschland hat 2016 mehr Energie verbraucht und mehr Treibhausgas CO2 ausgestoßen als im Vorjahr. Dies obwohl der Anteil der Erneuerbaren Energien weiter gestiegen ist. Das geht aus dem Jahresbericht der Arbeitsgemeinschaft...weiterlesen

03.03.17 Strafzölle gegen China: EU verlängert Maßnahmen um 18 Monate

Die EU-Kommission wird die Einfuhrzölle und Mindestimportpreise auf Solarmodule und Solarzellen aus China nur um 18 Monate verlängern, und nicht wie ursprünglich geplant auf 24 Monate. Zudem sollen die Mindestimportpreise und...weiterlesen

01.03.17 Solar-Zubau nimmt im Januar wieder leicht ab – kaum Freiflächenanlagen

Der Solarausbau in Deutschland schwächelte im Januar nach einem vergleichweise starken Dezember wieder: Im esten Monat des neuen Jahres sind laut Bundesnetzagentur gut 117 Megawatt (MW) Solaranlagen in Deutschland neu installiert...weiterlesen

01.03.17 Wachstumssprung des türkischen Solarmarktes in 2016

Die Türkei ist einer der wenigen Solarmärkte in Europa mit starkem Wachstum. Davon profitieren auch börsennotierte Solarunternehmen wie Phoenix Solar aus Deutschland, die bereits mehrere Geschäftserfolge in dem politisch...weiterlesen

01.03.17 Solar-Strafzölle: Europäischer Gerichtshof weist Klage chinesischer Hersteller ab

Chinesische Solarmodulhersteller haben vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen die von der EU verhängten Strafzölle auf Importe geklagt. In erster Instanz hatten sie jedoch vor dem EU-Gericht keinen Erfolg. Das EU-Gericht...weiterlesen

28.02.17 Der Windkraft in Bayern droht der Stillstand

In Bayern hat die Politik die Windkraft ausgebremst. Dort wurden 2016 keine Genehmigungen mehr für neue Windkraftanlagen gestellt. Das ist offenkundig eine Reaktion auf eine Gesetzesänderung der bayrischen Landesregierung von...weiterlesen

27.02.17 Studie: Wirtschaft spart mit Erneuerbaren Energien Milliarden

In neuen Technologien steckt ein großes Potential für die globale Wirtschaft: Unternehmen könnten dadurch riesige Mengen an Ressourcen wie Öl, Kohle, Gas oder Metallen sparen. Allein der Bereich Erneuerbare Energien soll bis 2035...weiterlesen

27.02.17 BDB-Windindex: Durchschnittliches Windaufkommen im Januar für die deutschen Windmüller

Nach einem schwachen Windjahr 2016 bot der Januar 2017 ein solides Windaufkommen. Der BDB-Windindex zeigt für den ersten Monat des laufenden Jahres einen Wert von 92 Prozent an. Der liegt nur knapp unterhalb des langjährigen...weiterlesen

23.02.17 KGAL investierte 2016 erstmals in Wasserkraft

Im Geschäft mit Erneuerbaren Energien setzt die KGAL Gruppe aus Grünwald bei München nun auch auf Wasserkraft. Sie hat nach eigenen Angaben in 2016 erstmals in diesem Bereich investiert und Wasserkraft-Projekte in Italien und...weiterlesen

21.02.17 Japanischer Solarmarkt verliert an Dynamik

Der japanische Solarmarkt schwächelt. Mit insgesamt 1,7 Gigawatt (GW) wurde im letzten Quartal des Kalenderjahres deutlich weniger Solartechnik ausgeliefert als im Vorquartal. Das meldet der einheimische Solarverband, die Japan...weiterlesen

21.02.17 Windkraftboom in Europa – spricht das für oder gegen die Nordex-Aktie?

Die Windmärkte von China und den USA sind die größten der Welt. Der Windkrafthersteller Nordex ist aber vor allem in Europa aktiv. Wie hat sich dieser Windmarkt in 2016 entwickelt. Welche Perspektiven bietet er Nordex für die...weiterlesen

21.02.17 EU-Mitglieder wollen Strafzölle für Chinas Modulhersteller um 18 Monate verlängern

Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedsstaaten haben offenbar eine Entscheidung über die Strafzölle für chinesische Solarmodul-Hersteller getroffen. In einem Vermittlungsausschuss hat sich der Vorschlag durchgesetzt, die...weiterlesen

20.02.17 Weltweiter Windmarkt wächst: Haben die Windaktien Goldwind und Vestas Kurspotential?

Weltweit sind 2016 weniger Windkraftanlagen aufgestellt worden als im Vorjahr. Dennoch wächst der Markt für Windräder weiter stark. Wie entwickelten sich einzelne Windmärkte? Wie sind die Aussichten für...weiterlesen

14.02.17 Deutscher Windkraftboom in 2016 – auch in 2017?

In Deutschland sind 2016 deutlich mehr neue Windkraftanlagen an Land errichtet worden als im Vorjahr. Die deutsche Windkraftleistung stieg um 4.625 Megawatt (MW) oder 4,6 Gigawatt (GW). Dieser Zubau war um knapp ein Viertel...weiterlesen

09.02.17 "Australien wird der nächste große Solarmarkt" – Interview mit Eric Fleckten, Phoenix Solar

Viele Solaraktien kommen aus Asien. China und Japan sind neben den USA die größten Solarmärkte weltweit. Wie sind die Geschäftsaussichten für Solarunternehmen in den übrigen Solarmärkten der Region Asien-Pazifik?  Phoenix...weiterlesen

09.02.17 Strafzölle für chinesische Hersteller: Neuer Vorschlag der EU-Kommission

Die EU-Kommission hat ihren Vorschlag für die Anti-Dumping-Maßnahmen für chinesische Photovoltaik-Hersteller abgewandelt. Die Pläne werden jetzt mit den Mitgliedstaaten abgestimmt. Die Importzölle auf Solarzellen aus China sollen...weiterlesen

09.02.17 Erste Solar-Auktion nach neuem EEG 2017 abgeschlossen

Die Bundesnetzagentur hat die erste Ausschreibung für Solaranlagen nach dem neuen EEG abgeschlossen. Nach ihren Angaben waren 38 Gebote erfolgreich. Neun Zuschläge davon gingen an Projekte, die auf Gebäuden errichtet werden...weiterlesen

06.02.17 China testet Zertifikate-Handel für Solar- und Windenergie

China will ab 1. Juli testweise einen Handel von grünen Zertifikaten für Solar- und Windenergie starten. Damit sollen die staatlichen Subventionen für Erneuerbare Energien reduziert werden, teilte die staatliche Nationale...weiterlesen

02.02.17 Weniger deutsche Treibhausgase dank Ausbau Erneuerbarer Energien

Klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen sind 2015 leicht gesunken – im zweiten Jahr in Folge. Das zeigt eine Studie des Umweltbundesamtes (UBA). Demnach wirkt sich der Ausbau Erneuerbarer Energien positiv aus. Allerdings nahmen...weiterlesen

01.02.17 Ausschreibungen für Offshore-Windparks in Deutschland starten

Die Bundesnetzagentur hat die erste Ausschreibung für Offshore-Windparks gestartet. Das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 schreibt diese Auktion vor. Die Ausschreibung umfasst ein Volumen von 1.550 Megawatt (MW) und...weiterlesen

31.01.17 Blüht der deutsche Solarmarkt in 2017 wieder auf?

Die Leistung der deutschen Solaranlagen ist 2016 in ähnlichem Umfang gewachsen wie im Vorjahr. Laut der Bundesnetzagentur wurden in 2016 insgesamt rund 51.900 neue Solarstromanlagen mit einer Leistung von 1,52 Gigawatt (GW) neu...weiterlesen

30.01.17 2016 floss mehr Kapital in Photovoltaik als in Windkraft

In Windparks, Solaranlagen, Bioenergie und andere Erneuerbare Energien wurde weltweit in 2016 deutlich weniger investiert als im Jahr zuvor. Das in klimaschonende Energieproduktion investierte Kapital summierte sich weltweit auf...weiterlesen

30.01.17 Carbon-Bubble Studie: Wie hoch sind die Risiken für Anleger?

Deutsche Investoren unterschätzen das Risiko einer möglichen Carbon-Blase ("Carbon Bubble") für die Kapitalmärkte noch immer deutlich. Zu diesem Ergebnis kommt das FERI Cognitive Finance Institute in einer gemeinsamen...weiterlesen

29.01.17 Import von Öl, Gas und Kohle kostet nicht nur Deutschland Unsummen

Für knapp 60 Milliarden Euro kauft Deutschland im Jahr fossile Brennstoffe wie Gas und Kohle ein. Darauf weist die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) aus Berlin hin. Nach ihren Angaben liegt die Abhängigkeit Deutschlands von...weiterlesen

27.01.17 EU-Mitgliedsstaaten lehnen Vorschläge zu Importzöllen bei Solarmodulen ab

Die EU-Kommission hat eine Verlängerung der Anti-Dumping- und Anti-Subventionsmaßnahmen für chinesische Photovoltaik-Hersteller vorgeschlagen und stößt damit bei den EU-Mitgliedsstaaten offenbar auf Ablehnung. Eine Mehrheit des...weiterlesen

erste Seite10 Seiten zurückvorherige Seite
1 2 3 4 5 von179
Werbung

ECOreporter.de-Abonnement

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Exklusivinformationen von ECOreporter.de.

Ein umfassender Service für alle, denen nachhaltige Investments etwas wert sind!

Abonnent werden

ecoanlageberater - deutschlandweit

ecoanlageberater - deutschlandweit

Wo finde ich eine/n Fachberater/in für Nachhaltiges Investment?
Absolvent/inn/en des Fernlehrgangs ecoanlageberater ganz in Ihrer Nähe

weiterlesen

ECOreporter - Artikel kaufen

PayPal

Sie möchten einen bestimmten Bericht in ECOreporter.de lesen? Sie können auch einzelne Artikel kaufen - vom Aktientipp bis zum ausführlichen Testbericht.
Schon ab 2,40 Euro!

Sie wollen alles in ECOreporter.de lesen? Dann abonnieren Sie! Ab 99,60 Euro pro Jahr, das sind pro Monat nur 8,30 Euro.
Die umfangreichste deutsche Seite zu nachhaltigen, ethischen Geldanlagen steht Ihnen dann komplett offen!
Abonnent werden

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang