Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Ablaufleistung

Die Ablaufleistung ist der Geldbetrag, den ein Versicherungsnehmer am Vertragsende aus einer Kapitallebensversicherung erhält. Er setzt sich zusammen aus der garantierten Versicherungssumme und der Überschussbeteiligung. Aus dem Verhältnis der Ablaufleistung zu den eingezahlten Prämien bemisst sich die Rentabilität einer Kapitallebensversicherung. Anders ausgedrückt: Alles Geld, dass ein Versicherter einzahlt, ergibt über die Jahre eine bestimmte Summe. Die Ablaufleistung sollte wesentlich höher sein, denn die Versicherung wirtschaftete mit dem Geld, und die Inflation frisst den Wert.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang