Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Abschlag

Der Abschlag  – genauer: der Dividenden- und Bezugsrechtsabschlag –
benennt bei Börsenkursen die Spanne zwischen aktuellem Aktienkurs und fälliger Dividendenausschüttung (nach Trennung vom Dividendenschein); der Dividendenabschlag wird entsprechend der jeweiligen Dividendenhöhe mit dem Zusatz „ex Div“ versehen. Dagegen bemisst sich der sogenannte Bezugsrechtsabschlag bei Fortfall (oder Ausübung) eines Bezugsrechts nach dessen Kurswert vom Vortag, wobei die Aktie fortan mit dem Zusatz „ex Br“ notiert wird.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang