Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

ADR

ADR ist eine Abkürzung für American Depositary Receipt. ADR’s sind von US-Banken ausgegebene Wertpapiere, die das Eigentum an Aktien (oder Teilen davon) verbriefen. Diese bei ihnen hinterlegten Aktien können dann an den US-Märkten wie Aktien gehandelt werden, an US-Börsen notieren und somit ausländischen Aktiengesellschaften ohne Börsennotiz in den USA Finanzierungsquellen erschließen.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang