Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Agio

Der Begriff „Agio“ benennt eine Prämie, die auf den Nennwert eines Wertpapiers aufgeschlagen wird. Sie wird in Prozent ausgedrückt. Wer zum Beispiel eine Beteiligung an einem geschlossenen Neue Energie-Fonds erwirbt, zahlt dafür meist einen festen Betrag plus Aufschlag, etwa 1.000 Euro plus 5 Prozent Agio (plus 50 Euro).
Ein Agio kann auch bei dem Erwerb von Optionsscheinen auf Aktien anfallen. Nur kassiert hier nicht der Emittent den Aufschlag, sondern beziffert das Agio die Differenz zum Basispreis der Aktie. Sie muss beim weiteren Kursverlauf der Aktie überwunden werden, damit der Inhaber keinen Verlust erleidet.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang