Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Aktienmarkt

Zum Aktienmarkt zählt im weitesten Sinne der gesamte Börsenverkehr, der in Aktien handelt. Im engeren Sinne ist damit der Markt mit börsennotierten Aktien gemeint. In Deutschland  zählen zum Aktienmarkt zunächst der amtliche Handel, der  geregelte Markt und der Freiverkehr. An den drei vorgenannten Märkten werden die Aktien von etwa 400 deutschen Aktiengesellschaften gehandelt und notiert, die Aktien ausländischer AGs hier nicht einmal mit eingerechnet. Daneben gibt es auch noch den außerbörslichen Handel mit Aktien via Telefon. Die Vorschriften für die verschiedenen Aktienmärkte unterscheiden sich entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für notierte Aktiengesellschaften. Aktienmarkt und Rentenmarkt bilden gemeinsam den Wertpapiermarkt.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang