Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Aktiensplit

Das Teilen - Englisch: split – im Zusammenhang mit Aktien zielt auf eine Vermehrung des aktuellen Aktienbestandes. Dabei wird eine Aktie bei entsprechender Reduzierung des Kurses in mehrere kleinere Aktien aufgeteilt. In Folge vergrößert sich automatisch die Gesamtzahl aller Aktien, was zum Beispiel bei einem „1:1“-Split einer Verdopplung entspricht. Für Aktienbesitzer stellt ein Aktiensplit grundsätzlich keine Veränderung dar, ändert sich doch allein die Anzahl seiner Aktien; sein Anteil an der AG bleibt hingegen konstant. Durch einen Aktiensplit kann ein Unternehmen auch den Kurs seiner Aktie verringern, etwa durch Verdoppelung der Wertpapiere den Kurs halbieren, um so die Einstiegsschwelle für Investoren zu senken.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang