Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Andienungspreis

Bei einem Termingeschäft ist der Andienungspreis der Preis, der bei Fälligkeit für die angediente Ware bzw. bei Erklärung zur Lieferbereitschaft gezahlt wird. Dabei muss der Besitzer des Futures das bestellte Objekt in verabredeter Qualität und an vereinbartem Ort tatsächlich liefern. Falls er dies nicht kann oder aus bestimmten Gründen nicht dazu gewillt ist, ist er zur Barzahlung verpflichtet, um den Future abzudecken. Die konkrete Höhe des Andienungspreises richtet sich nach dem jeweiligen Handelsobjekt und wird aufgrund fester Formeln errechnet.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang