Werbung

AnlageABC – Das nachhaltige Finanzlexikon

Von A bis Z finden Sie alle wichtigen Begriffe aus dem Bereich Finanzen. Themen wie Nachhaltiges Wirtschaften, Ethik und Verbraucherschutz sind gleichgewichtig neben der Ökonomie vertreten.

Ausgabeaufschlag

Der Ausgabeaufschlag wird beim Verkauf von Investmentanteilen erhoben. Die Fondsgesellschaft erhebt ihn unter Hinweis auf ihre Vertriebs- und Ausgabekosten. Als Vertriebsprovisionen an die Vermittler handelt sich um einen Betrag, über den Anleger mit diesen verhandeln können. Honorarberater geben sie oft vollständig an ihre Kunden weiter.

Einloggen schließen
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Zum Seitenanfang